Gerhard Thiel

Info

 

Gerhard Thiel

 

Ich habe 1979 mit einer analogen Canon AE1 angefangen. Die Leidenschaft für dieses Hobby ist auch heute noch ungebrochen. Grundsätzlich bin ich für alle Motive offen. Ich sammle sie so, wie ich sie unterwegs spontan erkenne. Von dem Gesehenen lasse ich mich dann inspirieren. Ich favorisiere aber überwiegend Farben, Formen und Details. Dabei bin ich noch stark von der farbenfreudigen Fotoszene aus den 70ern beeinflusst.

 

Seit 2011 fotografiere ich digital. Mit Photoshop gebe ich dem Bild dann noch den letzten Schliff.

 

28.01.2020

 

Bildergalerie